Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Sind finanzielle Absprachen mit Trainern vertraulich?

gefragt von mikeford
am 03.07.2014
um 14:26 Uhr
Sind finanzielle Absprachen mit Trainern vertraulich oder stehen diese Informationen jedem Vereinsmitglied zu? Der 1. Vorsitzende sowie der GF stehen auf dem Standpunkt, dass diese Information vertraulich zu behandeln ist und lediglich die Vertragsparteien etwas angeht. Ist dem so? Die Offenlegung im Kassenbericht stünde dem nicht entgegen, da hier Positionen zusammengefaßt sind.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 04.07.2014
um 11:13 Uhr
Vertragsinhalte und einzelne Honorarhöhen müssen den Mitgliedern nicht mitgeteilt werden. Auch die Kassenprüfer hätten nur ein Einsichtsrecht, wenn sie die Vermutung haben, dass unverhältnismäßige Vergütungen gezahlt werden.

Den Mitgliedern gegenüber reicht es aus, wenn z.B. alle Kosten für Honorare, wiederum alle für Löhne usw. zu Gesamtsummen im Kassenbericht zur MV zusammengefast werden.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner