Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

sind Umlagen im BGB geregelt ?

gefragt von Ginella
am 15.03.2013
um 00:41 Uhr
Hilfe ! ich brauch dringend Rat. In unseren alten Satzung von 1994 steht nichts von Umlagenzahlungen. Jetzt soll eine neue Satzung beschlossen werden in der steht "Umlagen können bis zu einem jährlichen Beitrag von 100 Euro festgesetz werden.." zur Deckung eines Finanzbedarfs.. der nicht aus den regelm. Beiträgen erfüllt wird. Sind lt. unser alten Satzung Umlagen möglich ? Wir haben einen Vereinsmanager der behauptet ja weil es im BGB stehen würde. Ich habe auch schon die beiden wichtigen Urteile nachgelesen und die BGB § gesucht aber nichts gefunden. Kann lt. wenn die neue Satzung beschlossen wird nachträglich der Beitrag von 100 Euro für einige Mitglieder (passive oder 4j. Voltikind) auch nur auf zB. 30 Euro festgelegt werden und der "Rest" muss 100€ zahlen ? Ich hoffe mir kann jemand schnell helfen. vielen Dank schon mal im Voraus.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 15.03.2013
um 16:19 Uhr
Per Email beantwortet!

H. Baumann
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner