Superbanner
 
 
Fragen & Antworten
Avatar

spendenbescheinigung fahrten zur übung und einsätzen - 14.04.2017

gefragt von München
am 14.04.2017
um 16:06 Uhr
wir sind ein kleiner verein gemeinnützig anerkannt in den Bereichen Rettung aus Lebensgefahr und Förderung des Katastrophen- und Zivilschutzes. Können wir Spendenbescheinigungen für die Fahrtkosten (0,30 € /km) zu den Übungen und Einsätzen ausstellen und ggf. teilweise auch erstatten, wenn Geld genug da ist?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 14.04.2017
um 18:52 Uhr
Sie können Geld, das für den Verein verauslagt wurde - also auch Fahrtkosten, nach § 670 BGB erstatten. Verzichtet der Empfänger des Geldes auf die Auszahlung, kann ihm dafür eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden. Auszahlen und Spendenbescheinigung geht aber nicht!

An diese sog. Aufwandsspende hat das Bundesministerium der Finanzen (BMF) aber einige Bedingungen geknüpft. Diese müssen Sie unbedingt beachten.

Zu empfehlen sind daher die Publikationen des Verlages, die jedem Vereinsvorstand weiterhelfen können:
http://lp.vereinswelt.de/lp/all/VM_USB_LP.html

H. Baumann
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner