Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Spendenbescheinigung - Welchen Wert nehme ich für eine Spezialanfertigung?

gefragt von sebox
am 09.08.2013
um 21:01 Uhr
Hallo,
in unserem gemeinnützigen Verein bauen wir ein elektrisch angetriebenes Fahrzeug. Ein Fertigungsunternehmen hat uns ein Bauteil gefertigt. 100 Euro Materialkosten und 3000 Euro Maschinenkosten.
Kann ich nun eine Spendenbescheinigung (Sachspende) in Höhe von 3.100 Euro ausstellen?
Wie handhabe ich es mit der MwSt.?
Brauche ich einen Beleg vom Unternehmen über die Maschinenkosten? Muss hier die MwSt. ausgewiesen sein?

Beste Grüße

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 10.08.2013
um 09:01 Uhr
Wenn Ihnen eine Firma etwas anfertigt, muss sie Ihnen auch eine Rechnung stellen. Ansonsten müsste man ja annehmen, dass es sich um Schwarzarbeit handelt, wo die Einnahmen an den Büchern vorbei gemogelt werden sollen.

Auf die Rechnung schreibt die Firma dann: "Auf die Bezahlung wird verzichtet, da es sich um eine Spende handelt".
Der Verein kann dann eine Barspendenbescheinigung über den Bruttopreis ausstellen.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner