Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Spielertrainer

gefragt von Andreas66
am 13.05.2015
um 20:16 Uhr
Hallo,

unser Schachverein ist derzeit auf der Suche nach einem neuen Vereinsmitglied, welches sowohl als aktiver Spieler in unserer ersten Mannschaft an den Verbandswettkämpfen teilnimmt als auch als Trainer andere Mitglieder des Vereins trainiert.
Ist es dem Verein erlaubt, das neue Mitglied für seine Tätigkeit als Trainer zu bezahlen?
Wir sind ein gemeinnütziger Verein.

Vielen Dank für die Beantwortung dieser Frage.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 14.05.2015
um 10:59 Uhr
Wenn jemand für den Verein als Trainer tätig ist, kann er dafür auch bezahlt werden. Das gefährdet nicht die Gemeinnützigkeit - auch, wenn er gleichzeitig Mitglied ist.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner