Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Stimmrecht

gefragt von Sparks
am 22.12.2014
um 12:12 Uhr
ein aktives Mitglied unseres Vereins lässt sich durch ein Nichtmitglied vertreten. Er legte dem Vorstand eine Vollmacht vor.
Ist der Vertreter in der Mitgliederversammlung (Vorstandswahlen) stimmberechtigt ?

Vielen Dank
Sparks

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 22.12.2014
um 13:37 Uhr
Nach dem Gesetz muss das Stimmrecht persönlich ausgeübt werden. Das heißt, man muss selbst in der Versammlung erscheinen.

Die Satzung kann aber davon abweichen und eine sog. Stimmrechtsübertragung zulassen. Gibt es allerdings keine solche Satzungsregelung, darf die übertragene Stimme nicht mitgezählt werden.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner