Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Übernachtungskosten für gesamten Vorstand

gefragt von Turmvogt
am 19.05.2016
um 16:04 Uhr
Wir sind ein e.V. aber nicht beim FA als gemeinnützig anerkannt. Alle 6 Mitglieder (Ehrenamtlich ohne sonstige Vergütungen) des Vorstandes fahren einmal Jährlich zu einer Schulung in eigener Sache in ein nahegelegendes Hotel. Sind diese Kosten dafür problematisch? Dem Finanzamt wird die Rechnung wohl nicht weiter interessieren, aber sollte man sich in einer Mitgliederversammlung für solche Fahrten erst das Einverständnis einholen? Es dient eigentlich schon dem Verein da sich 6 Mitglieder sicherlich nicht so einfach in privaten Räumen treffen können.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 20.05.2016
um 19:43 Uhr
Wenn die Weiterbildung dem Satzungszweck und nicht dem persönlichen Vergnügen dient, dann kann die Übernachtung übernommen werden. Sie sollten sich aber auch noch einmal das Reisekostenrecht ansehen.

Natürlich können Sie die Mitgliederversammlung fragen. Ob das erforderlich ist, muss sich aus der Satzung oder einer Geschäfts- bzw. Finanzordnung ergeben.

H. Baumann
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner