Superbanner
 
 
Fragen & Antworten
Avatar

Verein ohne Mitgliedsbeiträge - 21.04.2017

gefragt von XYZ321
am 21.04.2017
um 10:25 Uhr
Ist es möglich, dass ein Verein keine Mitgliedsbeiträge fordert, die Beiträge kann jeder nach seinem Ermessen in Form von Spenden an den Verein zahlen. Ist so etwas möglich?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 21.04.2017
um 11:23 Uhr
Es gibt keine Pflicht dazu, dass ein Verein Mitgliedsbeiträge erheben muss. Er kann also durchaus auch ganz darauf verzichten, was aber absolut nicht ratsam ist. Immerhin entstehen dem Verein ja auch Kosten - und wenn es nur ein paar Briefmarken sind.

Wenn Sie auf freiwillige Zahlungen hoffen, werden Sie früher oder später herbe Enttäuschungen erleben. Es wird nämlich immer Mitglieder geben, die dann nicht zahlen. Die anderen sehen das dann aber nicht ein, dass sie den Verein allein finanzieren sollen. Streit ist also vorprogrammiert. Es ist also immer günstiger, die Vereinsfinanzierung in klare Regelungen zu fassen, die für alle verbindlich sind.

Natürlich wäre die von Ihnen angedachte Methode mit den Spenden vereinsrechtlich möglich. Dabei ist allerdings zu bedenken, dass nicht alle Vereine Spendenbescheinigungen für Mitgliedsbeiträge ausstellen dürfen. Welche das sind, können Sie der Abgabenordnung entnehmen. Aber, wie gesagt, ich kann davon nur abraten.

Zu empfehlen sind auch die Publikationen des Verlages, die jedem Vereinsvorstand weiterhelfen können:
http://lp.vereinswelt.de/sb/vsm/schatzmeister-aktuell.php?sid=317215

H. Baumann
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner