Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Vereinsgründung/ Gründungsmitglied

gefragt von Lisa55
am 03.02.2012
um 12:22 Uhr
Hallo,
welche Aufgaben bzw. Rechte oder Pflichten habe ich als Gründungsmitglied eines Vereins ? Muß ich Gründungsmitglied sein um in den Vorstand gewählt zu werden ?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von mouche
am 06.02.2012
um 13:40 Uhr
Hallo Lisa,
für die Gründung eines Vereins sind mindestens sieben Mitglieder erforderlich. Ist der Verein eingetragen, darf die Mitgliederzahl nicht unter drei sinken. Als erstes müssen die Gründungsmitglieder eine Satzung erstellen und diskutieren.
Zusätzlich können Vereinsordnungen (z.B. Finanzordnung, Beitragsordnung, Ehrenordnung) erstellt werden, die Detailregelungen umfassen.
Dann wird eine Gründungsversammlung (mit mindestens 7 Mitgliedern) einberufen.
Dort wird die Vereinsordnung und die Satzung (und eventuell weitere Vereinsordnungen) beschlossen und
der Vorstand gewählt. Gewählt wird der Vorstand von den anwesenden Gründungsmitgliedern. Da nur Gründungsmitglieder anwesend sind, wird der Vorstand auch nur aus Gründungsmitgliedern bestehen.
Die Gründungssatzung muss von mindestens sieben Gründungsmitgliedern , nach Möglichkeit bei der Gründungsversammlung, unterschrieben werden.
In den Vorstand können Sie als Gründungsmitglied natürlich gewählt werden
Gruß
mouche
Avatar
Antwort von Eclectic_Theatre
am 19.02.2012
um 00:46 Uhr
Und wenn man nach der Vereinsgründung dem Verein beitritt, dann also kein Gründungsmitglied ist, darf man bei der nächsten Wahl genauso in den Vorstand gewählt werden ;-)
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner