Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Verkauf von Poloshirts mit Vereinslogo

gefragt von Tom
am 09.07.2013
um 15:27 Uhr
Wir wollen auf unserem Sommerfest Poloshirts mit Vereinslogo verkaufen. Kaufen können diese sowohl Vereins- wie auch Nichtvereinsmitglieder. Geplant ist diese zum Einkaufpreis zu verkaufen, so dass der Verein keinen Gewinn macht.
Frage 1: Wie sind diese Geschäftsvorfälle zu buchen?
Frage 2: Falls wir die Shirts teurer als den Einkaufspreis verkaufen, wie sind diese dann zu verbuchen?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 09.07.2013
um 16:35 Uhr
Für den Verein ist der Verkauf (an Mitglieder und Nichtmitglieder) eine steuerpflichtige Einnahme und muss im wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb verbucht werden – egal zu welchem Preis verkauft wird.

Sollte der Verein umsatzsteuerpflichtig sein, dann muss auch Umsatzsteuer von 19% abgeführt werden. Wenn der Verein also zum Einkaufspreis verkauft, muss er dennoch die Umsatzsteuer abführen und macht demnach dann sogar "Miese".

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner