Superbanner
 
 
Fragen & Antworten
Avatar

Was gehört zu einem Protokoll einer MV? - 23.12.2016

gefragt von Vorstand10
am 23.12.2016
um 07:06 Uhr
Wir hatten eine außerordentliche Mitgliederversammlung und der neu gewählt Vorstand will das Protokoll dieser Sitzung nicht alle Mitgliedern des VEreins zur Verfügung stellen. Er ist der Meinung, Anträge die zurückgenommen wurden und abgelehnte Anträge sowie abgegebene Erklärungen gehören nicht zum Protokoll und brauchen deshalb auch nicht veröffentlicht werden. Im Protokoll werden diese Anträge erwähnt und zwar nur die Ergebnisse und nicht um was für ANträge es sich handelt. Ist dies rechtens oder müssen sie Anlage des Protokolls sein?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von Tom
am 23.12.2016
um 12:53 Uhr
Es gibt verschiedene Arten von Protokollen (Wortprotokoll, ERgebnisprotokoll usw.)
Aber alle haben eines gemeinsam. Sie sollen den Verlauf der Sitzung wiederspiegeln. D.h. auch Anträge die zurückgezogen wurden müssen hier, mit dem entsprechenden Vermerk, z.B. zurückgezogen von..., erscheinen. Dies gilt auch für abgelehnte Anträge.
Weiterhin muss aus dem Protokoll klar zu erkennen sein um was es im einzelnen Tagesordnungspunkt ging.
Ich empfehle folgenden Artikel auf dieser Webseite:
www.vereinswelt.de/vereinswissen/details/article/protokoll.html
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner