Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

wer bezahlt Rechtsanwaltskosten?

gefragt von unbekannt
am 02.09.2014
um 18:08 Uhr
ich habe schon einige fragen hier beantwortet bekommen. es dreht sich um den gleichen Fall.

Ich möchte mich zur Haftung meiner Person als Vorstandsmitglied (2.Vorsitzende) anwaltlich beraten lassen. Kann ich verlangen, dass der Verein die Kosten übernimmt? Mein Argument wäre, dass mich die Vorsitzende durch ihre Handlungsweise in diese Lage bringt. vielen Danke.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 03.09.2014
um 08:57 Uhr
Ich denke nicht. Aber lassen Sie das doch die Mitgliederversammlung entscheiden.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner