Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Zulassung und Versicherung eines Kfz

gefragt von rbsweruso
am 11.04.2016
um 10:07 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir beabsichtigen, für unseren Verein ein Kfz (Bulli, 9-Sitzer) zum Transport unserer Spieler zu Auswärtsspielen und Turnieren anzuschaffen. Das Kfz. wollen wir auf den Namen des Vereins zulassen. Muss die Kfz-Versicherung auch auf den Namen des Vereins laufen oder kann Versicherungsnehmer auch ein Mitglied des Vereins sein wegen der dann günstigeren Tarife? Gibt es evtl. Probleme mit der Gemeinnützigkeit, wenn der Versicherungsnehmer nicht der Verein ist?
MfG
Werner Ruthenbeck

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 11.04.2016
um 11:53 Uhr
Der Verein soll Halter und Versicherungsnehmer werden und die Privatperson bringt ihren persönlichen Rabatt mit ein. Dazu muss es mit der Versicherung eine entsprechende Vereinbarung geben.
Das Problem ist natürlich, wenn irgendjemand mit dem Auto einen Schaden verursacht, wird die Privatperson hochgestuft.

H. Baumann
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner