Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Zuwendungsbestätigungen

gefragt von rebmahel
am 13.08.2013
um 12:57 Uhr
Als Schatzmeister eines großen Vereins für Menschen mit Behinderung wurde die Bitte an mich herangetragen, für die Belegschaft einer Firma, die Spenden für ein Mitglied unseres Verein sammelt und in einer Summe auf das Vereinskonto überweisen möchte, auf Grundlage einer mitgereichten Adressliste einzelne Zuwendungsbestätigungen auszustellen. Nun bin ich mir nicht sicher, ob das eine gegenüber den Finanzbehörden zulässige Praxis ist. Können Sie mir da einen Tipp geben?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 23.08.2013
um 10:32 Uhr
Jedes einzelne Belegschaftsmitglied muss nachweisen können, dass es eine bestimmte Summe in den "Topf" eingezahlt hat (wichtig für das Finanzamt). Ebenfalls muss nachweisbar sein, dass dieses Geld dann insgesamt an den gemeinnützigen Verein überwiesen wurde.
Anhand der beigefügten Liste (Name, Vorname, Adresse) können dann einzelne Spendenbescheinigungen ausgestellt werden.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner