Einstiegsbild: Kategorie Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit im Verein ist wichtig, um den Bekanntheitsgrad zu erhöhen, Sponsoren und Mitglieder zu gewinnen. Werbung und Marketingmaßnahmen sind aber nicht gerade billig. Dennoch bestehen Möglichkeiten der kostenlosen oder kostengünstigen Öffentlichkeitsarbeit in Vereinen. Beispiele hierfür sind Social-Media, die persönliche Ansprache oder die persönliche Empfehlung des Vereins. Zu Beginn sollte aber geklärt werden, was damit bezweckt werden will. Mögliche Ziele könnten Bekanntheit, Sponsoren, Mitglieder oder Besucher für ein Event sein.

5 Tipps: So kommt Ihr Verein 2018 positiv in die Presse

5 Tipps: So kommt Ihr Verein 2018 positiv in die Presse

Eines vorab: Lokaljournalisten prüfen, wenn ihnen eine Pressemitteilung ins Haus flattert, vor allem eines: ob die Meldung für das breite Leserpublikum interessant ist Das heißt: Ihre Pressemitteilung hat nur dann eine Chance, wenn das Ereignis, über... weiterlesen ›
Benötigen Vereine auch eine Lebensmittelkennzeichnung?

Benötigen Vereine auch eine Lebensmittelkennzeichnung?

Ein Leser schrieb mir: „Durch die Medien sind wir auf das Thema „EU-weit einheitliche Lebensmittelkennzeichnung“  gestoßen Als Fußballverein verkaufen wir zu den Spielen Speisen und Getränke, unter anderem auch selbstgebackene Kuchen, Waffeln,... weiterlesen ›
Pressewart

Pressewart

Wichtig für die Öffentlichkeitsarbeit Ihres Vereins Eine gute Pressearbeit gehört heute zu den unverzichtbaren Voraussetzungen für eine erfolgreiche Vereinsführung Die Pressearbeit ist inzwischen derart umfangreich und vielseitig, dass Sie als... weiterlesen ›