Einstiegsbild: Kategorie Vorstand

Vorstand

Der Vorstand führt die Geschäfte des Vereins und vertritt ihn nach außen. Die Satzung muss Regelungen dazu enthalten, wie sich der Vorstand zusammensetzt, ob er aus einer oder mehreren Personen besteht. In der Satzung wird auch bestimmt, ob der Vorstand aus einem engeren und einem erweiterten Vorstand besteht. Deshalb muss darauf geachtet werden, dass die Unterscheidung zwischen dem eigentlichen Vorstand und dem erweiterten Vorstand in der Satzung zum Ausdruck kommt.

Notvorstand

Notvorstand

Wenn dem Verein der Vorstand fehlt Die gerichtliche Bestellung eines Notvorstands kommt nur dann in Betracht, wenn ein Vorstand fehlt Das ist nur dann der Fall, wennkein Vorstand vorhanden ist, oder es an der für die Gesamtvertretung des... weiterlesen ›
BGB-Vorstand

BGB-Vorstand

Der BGB-Vorstand führt die Geschäfte des Vereins und vertritt ihn nach außenDie Satzung muss Regelungen dazu enthalten, wie sich der BGB-Vorstand zusammensetzt, ob er also aus einer oder mehreren Personen bestehtAchtung: Sie können in Ihrer... weiterlesen ›
Geschäftsstelle

Geschäftsstelle

Ab einer bestimmten Vereinsgröße ist eine Geschäftsstelle sinnvoll Die rechtliche Grundlage dafür muss die Satzung liefern Deshalb empfiehlt es sich, von vornherein eine Regelung in die Satzung aufzunehmen, die grundsätzlich die Einrichtung einer... weiterlesen ›
Vereinsorgan

Vereinsorgan

Der Verein handelt als körperschaftliche Organisation durch seine Organe Notwendige Vereinsorgane sind der Vorstand und die Mitgliederversammlung Darüber hinaus können noch zusätzliche Organe vorgesehen werden wie beispielsweise Beirat, Besondere... weiterlesen ›
Schriftführer

Schriftführer

Schriftführer: Mehr als nur ein Protokollant Der Schriftführer tritt für die Vereinsmitglieder in erster Linie in Erscheinung, wenn Mitgliederversammlungen stattfinden Meist übernimmt der Schriftführer die Rolle des Protokollführers Der... weiterlesen ›
Organe des Vereins

Organe des Vereins

Der Verein handelt als körperschaftliche Organisation durch seine Organe Notwendige Vereinsorgane sind der Vorstand und die Mitgliederversammlung Darüber hinaus können noch zusätzliche Organe vorgesehen werden, wie beispielsweise Beirat, Besondere... weiterlesen ›
Amtsniederlegung

Amtsniederlegung

Amtsniederlegung: Ehrenamtlich tätige Vorstandsmitglieder können ihr Amt jederzeit niederlegen Abgesehen von einem Rücktritt aus einem wichtigen Grund, darf dies aber nicht „zur Unzeit“ geschehen Das bedeutet: Dem Verein/Vorstand muss ausreichend... weiterlesen ›
Beirat

Beirat

Der Beirat ist ein fakultatives Vereinsorgan Das bedeutet: Dieses Vereinsorgan ist gesetzlich nicht zwingend vorgeschrieben; es steht dem Verein frei, ob er es bildet oder nichtPraxis-Tipp: Beiräte sind hervorragend geeignet, speziell dem Vorstand... weiterlesen ›