Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Ausstattung Begegnungstätte "Dorfsaal"

gefragt von Tom
am 25.08.2015
um 12:29 Uhr
Ich weiß nicht ob ich dies schon mal gefragt habe.
Unser Dorf baut unter organisatorischer Führung des Bürgervereins eine alte Schule aus, die von der Gemeinde als Dorfsaal dem Verein vermietet wird.
Diese Schule dient als Begegnungszentrum der Bevölkerung im Dorf und für diverse Brauchtumsveranstaltungen (St. Martin, Tanz in den Mai, Senioren Tanztee etc.)
Hierzu müssen wir dieses Jahr, spätestens kommendes Jahr umfangreiche Beschaffungen von Mobiliar tätigen. Können diese Mittel aus dem ideellen Bereich genommen werden?
Ich bin mir da leider nicht so ganz sicher.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 01.09.2015
um 10:39 Uhr
Sie sollten zunächst einmal prüfen, ob das, was Sie da vorhaben, überhaupt mit Ihrem Satzungszweck übereinstimmt. Wenn nicht, dürfen Sie dafür keine Vereinsgelder verwenden.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
Avatar
Antwort von Tom
am 01.09.2015
um 11:23 Uhr
Hallo Herr Baumann,
hier ein Auszug aus unserer Satzung:
§2 Zweck...
(2) Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes „steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung“.
Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch die Unterhaltung des ehemaligen Schulgebäudes in Werthhoven (Treffpunkt für Senioren, Jugend, Fortbildung, Tischtennis u.a.m.), durch Veranstaltungen zur Pflege des Brauchtums, durch die Förderung der Jugendarbeit, durch Zusammenarbeit mit Rat und Verwaltung der Gemeinde Wachtberg und Institutionen gleicher oder ähnlicher Zielsetzung.

Frage: können die Gelder aus dem Ideellen Bereich genommen werden?
Nach meinem Verständnis eigentlich, ja.
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner