Superbanner
 
 

vereinswelt.de - Ihre Experten für Verein & Vorstand!

Vereins-Tipp des Tages

Am besten rechtzeitig im Vorstand klären: Was kommt auf die Tagesordnung?

Ihre Mitglieder müssen rechtzeitig wissen, worum es auf der Jahreshauptversammlung geht. Damit sie sich auf die Versammlung vorbereiten und insbesondere notwendige Informationen einholen können. Deshalb muss der Einladung zur Jahreshauptversammlung die Tagesordnung beigefügt sein.

Haben Mitglieder beantragt, bestimmte Beschlussgegenstände auf die Tagesordnung zu setzen (so genannte Sachanträge), müssen Sie im...

 
 
 
 

Top Thema der aktuellen Ausgabe

Damit bei Ihrer Mitgliederversammlung alles glattgeht: Darauf kommt es bei der Tagesordnung an

Die Mitgliederversammlung ist das wichtigste Organ des Vereins und entscheidet über alle grundlegenden Dinge per Beschluss. Damit diese Beschlüsse wasserdicht sind, ist auch eine korrekte Tagesordnung wichtig. Diese muss schon mit der Einladung zur Versammlung verschickt werden. Werden hierbei Fehler gemacht, kann das leicht dazu führen, dass alle in der Versammlung getroffenen Beschlüsse angreifbar, wenn nicht sogar nichtig, also von vornherein unwirksam sind. Worauf es bei der Tagesordnung zu Ihrer Einladung besonders ankommt und wie Sie alle rechtlichen Fallen vermeiden, erfahren Sie in dem Top Thema der neusten Ausgabe.

 

Lesen Sie außerdem in der aktuellen Ausgabe vom Handbuch für den VereinsVorsitzenden über Freiwilligendienste und was Sie zum Amtslöschungsverfahren wissen müssen. Außerdem beantworten wir alle Fragen zu Sachzuwendungsbestätigungen. Und: Damit bei Ihrer Mitgliederversammlung alles glattgeht - Darauf kommt es bei der Tagesordnung an

 
 
Damit bei Ihrer Mitgliederversammlung alles glattgeht: Darauf kommt es bei der Tagesordnung an
 
 

Neues aus Günter Steins Vereinswelt-Email-Newsletter

Welche Regelung in Ihrer Vereins-Satzung nicht fehlen darf

Günter Stein

Austritt aus dem Verein … für den Vorstand ärgerlich, aber nicht verhinderbar. Denn eine lebenslange Mitgliedschaft kraft Satzung – das ist in Deutschland ausgeschlossen. Schließlich heißt es in § 39 des Bürgerlichen Gesetzbuchs in Absatz 1 ausdrücklich:   „Die Mitglieder sind zum Austritt aus dem Verein berechtigt.“   Wichtig: Bei dem Austritt handelt es sich um eine zugangsbedürftige...

  » Lesen Sie hier den aktuellsten Artikel zum Vereinsrecht  
 
 
Vereinswelt Newsletter abonnieren
Briefumschlag

 
  » Hinweise zum Datenschutz
 
 
 
 
 

Gratis-Download

Gratis-Download
Das große Anti-Haftungs-Paket

Wie Sie die gefährlichsten Haftungsfallen als Vereinsvorstand sicher umgehen - unser Anti-Haftungs-Praxispaket verrät es Ihnen. Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen vereinswelt E-Mail-Newsletter an und Sie erhalten das Praxispaket als Dankeschön zum sofortigen Gratis-Download!

 
 

Unsere neuesten Nutzer

Avatar
Twister230
angemeldet seit 27.07.2017
 
 
 

Fairness-Siegel 2016-2017

Fairness-Siegel 2016-2017

Vereinswelt.de wurde 2016 mit dem Fairnessiegel der Fairness-Stiftung gem. GmbH ausgezeichnet.

 
 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner