Mitgliedschaft

Anders als vielleicht viele Menschen denken, gibt es im Hinblick auf die Mitgliedschaft im Verein keine gesetzlichen Vorschriften. Gesetzlich vorgeschrieben ist lediglich, dass die Vereinssatzung bezüglich einer Mitgliedschaft klar formulierte Regelungen aufweisen muss. Wer Mitglied werden darf, seien es Kriterien wie Alter, Beruf, Geschlecht etc. bestimmt der Verein selbst. Dementsprechend ist die Form des Beitritts beliebig geregelt.

So ermitteln Sie Abstimmungsmehrheiten korrekt

Einfache Mehrheit. Qualifizierte Mehrheit. Erschienene Mitglieder … Die möglichen Fehlerquellen bei der Ermittlung der Mehrheitsverhältnisse in Vereinsabstimmungen sind groß. Deshalb muss der Versammlungsleiter vor jeder Abstimmung eindeutig... weiterlesen ›

So bestrafen Sie vereinsschädigendes Verhalten

Vereinsschädigende Mitglieder bestrafen muss gelernt sein - als 1. Vereinsvorsitzender können Sie ihnen bspw. kündigen, sollten aber folgendes beachten, damit dem Verein und Ihnen selbst dadurch kein Schaden entsteht:Zunächst ist zu prüfen,... weiterlesen ›