Kassenprüfung

Obwohl die Kassenprüfung im Verein gesetzlich nicht vorgesehen ist, wird durch die Überprüfung des Wirtschafts- und Zahlungsverkehrs die Integrität des Vereins und das Vertrauen der Mitglieder in ihren Vorstand gewährleistet. Deshalb empfiehlt es sich auch, in die Satzung Regelungen zur Kassenprüfung aufzunehmen. Als Kassenprüfer kommen qualifizierte Mitglieder in Betracht, die kein Vorstandsamt bekleiden. Um Ihre Aufgaben zu erfüllen, sind die Kassenprüfer berechtigt, in alle Geschäftsunterlagen des Vereins Einsicht zu nehmen.

Top Themen
»  Vereinskonto
»  Rechnungen
»  Fördermittel
»  Kassenbericht

Kassenbon-Pflicht für Vereine – ja oder nein?

Verbraucher, Politiker und Geschäftsleute diskutieren teilweise kontrovers über die zum 01.01.2020 eingeführte Kassenbon Pflicht. Diese ebenfalls als Belegausgabepflicht bezeichnete Verordnung gründet sich auf den § 146 der Abgabenordnung und auf... weiterlesen ›

Kassenprüfer & Kassenbericht im Verein

Inhalt im Überblick:Welche Aufgaben hat ein Kassenprüfer im Verein konkret und was genau gehört in den Kassenprüfbericht? Die Antwort auf beide Fragen liefert Ihnen der folgende Beitrag, doch vorab eine wichtige Information zur... weiterlesen ›

Vereinskonto: Die besten Tipps zum Umgang mit Banken

Die 6 besten Tipps, mit denen Sie das Recht Ihres Vereins gegenüber Banken durchsetzen und Ihr Vereinskonto schonen Man sollte meinen, dass in Zeiten der Niedrigzinspolitik und bei Strafzinsen für Banken, die Geld auf dem Konto horten, das Verhältnis... weiterlesen ›

Pachteinnahmen Vereinsgaststätte

Verpachten Sie die Vereinsgaststätte gehören die Pachteinnahmen zu den Einnahmen aus Vermögensverwaltung. Anders verhält es sich dagegen, wenn Sie mit Ihrem Verein die Gaststätte selbst betreiben. Dann stellt die Vereinsgaststätte einen... weiterlesen ›

Kreditaufnahme

Es ist immer problematisch, wenn der Verein einen Kredit aufnehmen muss Dadurch wird unter Umständen für viele Jahre ein nicht unbeträchtlicher Teil der zur Verfügung stehenden Finanzmittel gebunden. Zulässig ist eine Kreditaufnahme in der Regel... weiterlesen ›

Rechnungen

Rechnungen müssen ganz bestimmte Angaben enthalten Akzeptieren Sie von Ihren Geschäftspartnern unvollständige Rechnungen, drohen Ihnen erhebliche steuerliche Nachteile. Denn das Finanzamt darf dann bei diesen Rechnungen den Vorsteuerabzug... weiterlesen ›