Finanzen

Finanzfragen in Vereinen sind keine Seltenheit! Auf die veränderten Rahmenbedingungen, wie beispielsweise den Sparzwang der Kommunen oder die höheren Anforderungen durch die Vereinsmitglieder selbst, ist eine solide und vor allem vorausschauende Planung der finanziellen Mittel des Vereins unabdingbar geworden. Nur durch Planung und Kontrolle kann das Überleben des Vereins dauerhaft gewährleistet werden.

Kassenbon-Pflicht für Vereine – ja oder nein?

Verbraucher, Politiker und Geschäftsleute diskutieren teilweise kontrovers über die zum 01.01.2020 eingeführte Kassenbon Pflicht. Diese ebenfalls als Belegausgabepflicht bezeichnete Verordnung gründet sich auf den § 146 der Abgabenordnung und auf... weiterlesen ›

Vereinsversicherung: Damit sichern Sie sich ab

Vereine brauchen aufgrund ihrer individuellen Besonderheiten ganz spezielle Versicherungskonzepte. Egal ob Training, Wettkampf oder Veranstaltung, Vereinsaktivitäten erfordern häufig viel Zeit für Planung und Vorbereitung. Doch unvorhersehbare... weiterlesen ›

Die Ehrenamtspauschale – Überblick

Die Ehrenamtspauschale ist ein persönlicher steuerlicher Freibetrag von aktuell 720 Euro pro Jahr. Mit diesem Freibetrag haben gemeinnützige Vereine die Möglichkeit, ihre ehrenamtlich Tätigen (Helfer, Mitglieder, Vorstand) finanziell zu honorieren... weiterlesen ›

Goodbye Gemeinnützigkeit? Männervereine in Gefahr

Bundesfinanzminister Olaf Scholz plant, reinen Männervereinen wegen der Diskriminierung von Frauen die Gemeinnützigkeit zu entziehen Ein aktuelles Gerichtsurteil des Bundesfinanzhofs kippt zudem die ermäßigte Umsatzsteuer für Angebote... weiterlesen ›

Wirtschaftlicher und nicht wirtschaftlicher Verein

Das BGB kennt nur zwei Formen für Vereine:Wirtschaftlicher Verein Nicht wirtschaftlicher Verein/IdealvereinDer Zweck des wirtschaftlichen Vereins ist auf einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb ausgerichtet, und der Verein hat deswegen... weiterlesen ›