Einstiegsbild: Kategorie Datenschutz & Privatsphäre

Datenschutz & Privatsphäre

Das Amtsgericht ist in mehrere Abteilungen gegliedert. Eine dieser Abteilungen befasst sich speziell mit der Führung des Vereinsregisters und der Erledigung der damit zusammenhängenden Angelegenheiten. Geht es um das Vereinsregister, ist stets das Amtsgericht örtlich zuständig, in dessen Bezirk der Verein seinen Sitz hat. Die Vereinsregistersachen werden in vielen Bundesländern zunehmend zentralisiert. Das bedeutet, dass dann ein Amtsgericht für alle Vereine in gleich mehreren Landkreisen bzw. Regierungsbezirken zuständig ist.

Top Themen
Mit diesem Verfahrensverzeichnis sind Sie DSGVO-konform

Mit diesem Verfahrensverzeichnis sind Sie DSGVO-konform

Wenn Sie im Verein regelmäßig personenbezogene Daten verarbeiten — und welcher Verein tut das nicht — sind Sie nach Artikel 30 der Datenschutzgrundverordnung für Vereine verpflichtet, ein sogenanntes Verfahrensverzeichnis zu führenLassen Sie... weiterlesen ›
Datenschutz und Privatsphäre

Datenschutz und Privatsphäre

Erhebt ein Verein Daten seiner Mitglieder mithilfe der automatisierten Datenverarbeitung, greift das Bundesdatenschutzgesetz Gleiches gilt, wenn noch die herkömmlichen Mitgliederkarteien im Einsatz sind Nutzen ist jede Verwendung solcher Daten und... weiterlesen ›
Mitgliederdatei: Denken Sie an den Datenschutz!

Mitgliederdatei: Denken Sie an den Datenschutz!

In vielen Vereinen gibt es Vorstandsmitglieder, die die Mitgliederdatei zu Hause auf dem „Home- PC“ pflegen Das ist zwar hilfreich – aber aus Datenschutzgründen nicht unproblematisch!Denn jeder Verein muss durch technische und organisatorische... weiterlesen ›