Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Datenschutz im Verein

gefragt von Tom
am 10.06.2013
um 15:19 Uhr
Inwieweit ist ein Datenschutzbeauftragter in einem Bürgerverein notwendig?
Mitgliedsdaten werden in einer selbst erstellten Access-Datenbank verarbeitet. Zugriff hat hier z.Zt. nur der Kassierer (Single-Datenbank).

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 11.06.2013
um 12:58 Uhr
Es ist keiner nötig!
Erst ab 10 Mitarbeitern, die Zugang zu schützenswerten Daten haben.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner