Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Einladung Mitgliederversammlung

gefragt von Tom
am 10.03.2013
um 17:59 Uhr
Gem. unserer Satzung ist die Mitgliederversammlung mit 1/4 anwesender Mitglieder beschlussfähig. Sollte dies nicht der Fall sein so ist innerhalb von 4 Wochen eine neue Versammlung einzuberufen, die dann unabhängig der Anzahl der anwesenden Mitglieder beschlussfähig ist..
Auf unserer persönlichen Einladung weisen wir daraufhin und erklären im Falle dass die Mitgliederversammlung nicht beschlussfähig ist, dass für den gleichen Tag mit ca. 15-30 Min Zeitverzögerung zu einer neuen Versammlung eingeladen wird, die dann beschlussfähig ist.
Kann man dies so machen oder muss tatsächlich innerhalb von 4 Wochen eine neue Einladung versandt werden?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 11.03.2013
um 20:21 Uhr
Solch eine Regelung ist möglich, muss aber durch die Satzung gedeckt sein. Da das in Ihrem Fall nicht so ist, können Sie die Wiederholungsversammlung nicht gleich im Anschluss beginnen, sondern müssen entsprechend Ihrer Satzung innerhalb von 4 Wochen neu einladen.

Die Grundüberlegung ist die, dass man ja bei der Einladung zur ersten Versammlung nicht schon davon ausgehen kann, dass diese nicht beschlussfähig ist und da schon sicherheitshalber zu einer neuen einlädt. Wird die Beschlussunfähigkeit dann festgestellt, kann lt. Ihrer Satzung mit der entsprechenden Frist zu einer Folgeversammlung eingeladen werden.
Das hat auch den Vorteil, dass man dann wieder alle Mitglieder einladen kann und es sich dann wahrscheinlich doch noch einige überlegen, daran teilzunehmen, was bei einer sofortigen Folgeversammlung ja nicht möglich wäre. Das Ganze hat also auch einen erzieherischen Aspekt.

Wenn Sie das für die Zukunft ändern wollen, können sie:
1. Die Satzung dahingehend ändern, dass jede Versammlung beschlussfähig ist – unabhängig von der Anzahl der anwesenden Stimmberechtigten

2. Sie nehmen in die Satzung diese von Ihnen angesprochene Regelung auf, dass die Folgeversammlung gleich im Anschluss an die erste stattfindet.
(Siehe: "Der eingetragene Verein", Sauter/Schweyer/Waldner, Rn 205)


H. Baumann
Kontakt über: www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner