Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Ergänzung "Muss d. gemeinnützige Verein eine Rg. ausstellen?""

gefragt von Eleonore
am 02.12.2014
um 13:57 Uhr
Hier handelt es sich um einen Verkauf in Höhe von 321,20 €.
Wie sieht es dann aus?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von Tom
am 02.12.2014
um 17:57 Uhr
Auch wenn es sich um nur einen Verkauf in Höhe von 321,20 € handelt gilt die Kleinunternehmerregel.
D.h. der Verein darf in Bezug auf Verkäufe insgesamt nicht über 17.500 €/Jahr kommen um gem. § 19 UstG keine USt ausweisen und bezahlen zu müssen.
Schreiben Sie auf die Rechnung neben dem Zahlbetrag: Kein USt-Ausweis, da Kleinunternehmer gemäß § 19 UStG.
So können Sie getrost dem Kunden seine gewünschte Rechnung ausstellen.
Hier noch ein paar nützl. Seiten:
http://www.vereinswelt.de/vereinswissen/details/article/rechnungen.html
http://www.vereinsbesteuerung.info/leitfaden_ust.htm
http://www.juraforum.de/forum/t/darf-man-als-gemeinnuetziger-verein-eine-rechnung-ausstellen.65639/
http://www.steuerberaten.de/tag/kleinunternehmer/

Ich hoffe ich konnte Licht ins Dunkle bringen. ;)
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner