Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Fortbildungskosten erstatten

gefragt von ME1934
am 01.08.2015
um 16:39 Uhr
Hallo zusammen,

wir als Abteilung haben die Ausbildungskosten für eine potentielle Übungsleiterin übernommen. Die Dame möchte nach nicht bestandener Prüfung die Ausbildung abbrechen und auch nicht mehr für die Abteilung tätig sein. Die Abteilung fordert die Ausbildungskosten zurück.
Vor Ausbildungsbeginn wurde eine schriftliche Vereinbarung unterzeichnet, die allerdings angeblich nicht bindend ist, da sie nicht vom 1. oder 2. Vorstand, sondern lediglich von der Abteilungsleitung, unterzeichnet wurde.
Ist durch die ungültige Vereinbarung auch jegliche andere Möglichkeit verwirkt, die Kosten rückerstattet zu bekommen? Natürlich wurde mündlich vereinbart, dass die Übungsleiterin durch die bezahlte Ausbildung Stunden in der Abteilung gibt.

Antworten & Kommentare

 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner