Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Hauptamtlicher Vorstand muss wichtigen Grund bei Amtsniederlegung nennen

gefragt von Nicolit
am 05.05.2014
um 21:06 Uhr
Ein hauptamtlicher Vorstand darf sein Amt nur aus wichtigem Grund niederlegen. Welcher Grund ist "wichtig"? Besonders wenn der Verein dadurch handlungsunfähig wird.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 06.05.2014
um 09:30 Uhr
Das ist immer eine Ermessensfrage und wird zuweilen sogar durch Gerichte geklärt. Persönliche Gründe, wie Krankheit, Pflegebedürftigkeit eines Angehörigen, Umzug oder auch neue dienstliche Verpflichtungen usw., sollten aber durchaus als "wichtig" anerkannt werden.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner