Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Können Beiräte von Vorstandsitzungen ausgeschlossen werden?

gefragt von Beyen
am 18.11.2012
um 18:52 Uhr
Der Beirat, der aus bis zu fünf Personen besteht, berät und unterstützt den Vorstand bei der Durchführung seiner Aufgaben. Mitglieder des Beirates dürfen nur Personen sein, die Mitglied eines ordentlichen Mitgliedes sind. Die Beiratsmitglieder werden vom Vorstand längstens für die Dauer von vier Jahren berufen. Beiratsmitglieder können nach Ablauf der Amtszeit erneut berufen werden.
In den Beirat sind mindestens ein Mitglied aus den Dachverbänden der Städte und Kreise im Verbandsgebiet zu berufen
Gem. Satzung

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 19.11.2012
um 11:36 Uhr
Ihre Frage wird durch einen Blick in Ihre Satzung beantwortet. Wenn die Beiräte Bestandteil des Vorstandes sind, können sie von Vorstandssitzungen nicht ausgeschlossen werden – es sei denn, die Satzung hat auch dazu besondere Festlegungen.

Sind die Beiräte kein Bestandteil des Vorstandes, müssen sie auch nicht an den Sitzungen teilnehmen – können aber bei Bedarf.

H. Baumann
kontakt@vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner