Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Mitarbeitervertretung

gefragt von chris60
am 14.07.2011
um 16:11 Uhr
Müssen von den Mitarbeitern gewählte Vertreter zu Vorstandssitzungen eingeladen werden auch wenn schon ein Beirat der Mitarbeiter vertreten ist?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von i_cziudaj
am 22.07.2011
um 07:46 Uhr
Hallo Chris,
Wer zu Vorstandssitzungen eingeladen wird, bestimmt, wenn Satzung oder Geschäftsordnung des Vereins es nicht anders regeln, der Vorstand selbst.
Er kann bestimmen, wer mit beratender Stimme in den Vorstand kooptiert wird. Das können Vereinsmitglieder, Mitglieder anderer Organe oder Ausschüsse sein. Der Vorstand kann auch bestimmen, ob die Vorstandssitzungen öffentlich oder nicht öffentlich sind.
In Ihrem Fall können Sie als Vorstand also entscheiden, ob die von Mitarbeitern gewählten Vertreter an den Vorstandssitzungen teilnehmen.
Falls Ihr Verein noch keine Geschäftsordnung hat, würde ich empfehlen, sich eine zu geben. Wie Sie dabei vorgehen, können Sie im Handbuch für den Vereinsvorsitzenden nachlesen.
Gruß Inge Cziudaj
Avatar
Antwort von chris60
am 22.07.2011
um 16:35 Uhr
Ich danke herzlich für die Antwort und Empfehlung
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner