Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

neuer Vorstand nicht im Vereinsregister eingetragen

gefragt von pelle04
am 30.06.2011
um 13:50 Uhr
der neue Vorstand ist seit 11 Monaten nicht beim Amtsgericht im Vereinsregister eingetragen. Was kann das für folgen für den alten Vorstand der noch eingetragen ist haben?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von mops
am 05.07.2011
um 11:06 Uhr
Hallo aus dem Rheinland,
vorab: die Eintragungen im Vereinsregister sollen Auskunft über die wesentlichen Verhältnisse des eingetragenen Vereins geben. Das ist nur dann möglich, wenn sie immer auf dem neuesten Stand sind. Deshalb müssen wichtige Änderungen, wie sie ja in Ihrem Falle vorliegen, unverzüglich im Vereinsregister eingetragen werden.
Geschieht dies nicht, kann das Registergericht die Anmeldungen durch Zwangsgelder erzwingen.
Der Vorstand muss anmelden, wenn:
der Vorstand wechselt,
die Satzung sich ändert oder
der Verein aufgelöste wird.

Was Ihre Frage nach den Folgen für den alten Vorstand betrifft, ist Folgendes zu sagen:
der neue Vorstand ist im Amt, sobald er gewählt ist und sein Amt angenommen hat. Gleichzeitig verliert der alte Vorstand seine Stellung. Die Eintragung im Vereinsregister ist dafür nicht auschlaggebend. Die Eintragung macht den Vorstandswechsel nur noch publik.
Folgen für Ihren alten Vorstand hat es also nicht.
Eine persönliche Anmerkung: die Angelegenheit wirft keine gutes Licht auf den neuen Vorstand.
Viele Grüße
mops
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner