Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Passives Sponsoring Betrifft Newsletter 16. September 2014 Ausgabe 38/ 2014

gefragt von Ernst1
am 22.02.2016
um 10:11 Uhr
In der og Newsletter schreiben Sie "Als Schatzmeister stellen Sie für die Sponsoring-Leistung keine Rechnung mit Umsatzsteuer aus, sondern nur eine Rechnung ohne Umsatzsteuer". Die Frage: Kann der Sponsor, der keinerlei Gegenleistung erhält, die Rechnung als Betriebsausgaben geltend machen ?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 22.02.2016
um 13:44 Uhr
Ob auf der Rechnung die Umsatzsteuer ausgewiesen werden muss, richtet sich danach, ob der Verein umsatzsteuerpflichtig ist. Wenn nicht, kann er Bruttobeträge einsetzen.
Der Sponsor kann den Betrag als Betriebsausgabe ansetzen, muss aber dennoch die Umsatzsteuer abführen.

H. Baumann
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner