Superbanner
 
 
Fragen & Antworten
Avatar

Sportförderverein: Zweckgebundene Spenden für bestimmte Athleten - 14.11.2017

gefragt von Swimmer
am 14.11.2017
um 11:17 Uhr
Hallo zusammen, der Förderverein ist gemeinnützig und mildtätig lt. Satzung. Jetzt gehen zweckgebundene Spenden ein die für bestimmte Athleten (namentlich genannt) verwendet werden sollen. Ist das möglich? und kann der Betrag dann ausbezahlt werden? Vielen Dank für eine Rückmeldung!

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 14.11.2017
um 11:59 Uhr
Lassen Sie die Finger von solch einem Konstrukt! Erfolgt eine Spende an den Verein mit der Maßga-be, sie an einen Sportler weiterzuleiten, liegt keine Spende mehr vor. Die Finanzämter erkennen solch eine "Spende" nicht mehr an, da es, unter Ausnutzung des gemeinnützigen Vereins, dennoch eine Zuwendung an Einzelpersonen ist. Es handelt sich lediglich um einen Gelddurchlauf. Im Sinne des § 10b EStG gehören natürliche Personen aber nicht zu den begünstigten Empfängern, sondern nur gemeinnützige Vereine. (Niedersächsisches Finanzgericht Urteil vom 16.06.2009 AZ. 15 K 30331/06). Stellt der Verein dafür dennoch Spendenbescheinigungen aus, haftet er dafür.

Sie könnten aber als Verein solche Spenden durchaus für die Durchführung des Sportbetriebes, Anschaffung von Sportbekleidung und die Kosten für Wettkämpfe verwenden. Davon profitieren dann besagte Sportler ja auch. Allerdings darf die Unterstützung nicht in Bargeldzuwendungen bestehen.

Sollen dennoch bestimmte Einzelsportler gezielt gefördert werden, geht das natürlich auch über Sponsoring. Der Sponsor schließt dann mit dem Sportler Einzelverträge ab. Die Zuwendungen, die der Sportler bekommt, sind für ihn dann allerdings normalerweise sozialversicherungs- und steuerpflichtig. Überlegenswert wäre daher, ob sich der Sportler als Gewerbetreibender eintragen lässt. Dadurch kann er eigene Betriebsausgaben steuermindernd gegenrechnen.

Zu empfehlen ist auch folgende Publikation des Verlages:
http://lp.vereinswelt.de/sb/vsm/schatzmeister-aktuell.php?sid=317215
Kunden des Verlages können sich mit Ihren Anfragen direkt an den Vereins-Service wenden und erhalten eine kompetente Antwort: redaktion@vereinswelt.de

H. Baumann
Avatar
Antwort von Swimmer
am 14.11.2017
um 12:04 Uhr
Sehr geehrter Herr Baumann,

vielen Dank für die kurzfristige und genaue Auskunft.
MFG
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner