Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Turnier-Startgeldverwaltung für Auswärtsturnier

gefragt von HubertP
am 01.04.2012
um 23:34 Uhr
Hallo,

ich habe folgendes Problem. Mitglieder unseres kleinen Sportvereins wollten an einem auswärtigen Mannschaftsturnier, das nicht unser Verein organisiert hat, teilnehmen. Für die Teilnahme mussten unsere Vereinsmitglieder bzw. unsere Vereinsmannschaft Startgelder zahlen. Unsere Vereinsmitglieder haben dann ihre Startgelder auf unser Vereinskonto überwiesen und unser Verein hat dann das Startgeld für unsere Mannschaft (bestehend aus den Startgeldern aller teilnehmenden Mannschaftsspieler) an den auswärtigen Verein, der das Turnier veranstaltet hat, überwiesen.

Nun weiß ich nicht, ob ich die Einnahmen der Turnier-Startgelder (die ja eigentlich für den anderen Verein, der das Turnier veranstaltet hat, vorgesehen waren) und die Ausgabe dieser an den auswärtigen Verein im ideellen Bereich oder im sportlichen Zweckbetrieb buchen muss. Das Turnier war ja wie gesagt nicht von uns veranstaltet. Unser Verein hat das Geld ja nur weitergeleitet. Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen. Beste Grüße

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von i_cziudaj
am 10.04.2012
um 17:54 Uhr
Hallo Hubert,
ich sehe das Problem eigentlich so wie Sie. Sie haben als Verein doch nichts eingenommen, sondern das Geld nur "weitergeleitet". Natürlich ist es auf Ihrem Vereinskonto eingegangen und dann in Gänze sofort wieder abgeflossen.
Ich würde die Startgelder in den sportlichen Zweckbetrieb buchen, so jedenfalls meint unsere Schatzmeisterin.
Gruß
I.C.
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner