Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Vorstandswahl

gefragt von Annemarie
am 28.12.2011
um 18:19 Uhr
wie wird die Vorstandswahl durchgeführt?
Wer entscheidet, wer welche Funktion übernimmt.
Wir haben das bisher im neu gewählten Gremium entschieden. Aber ich glaube, alle Mitglieder haben ein Mitspracherecht, wer was übernimmt.
Mit Handzeichen offen, oder in einer geheimen Briefwahl. Wir sind 30 Mitglieder.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von Begonie
am 04.01.2012
um 16:01 Uhr
Hallo Annemarie,
ich habe mal in meinem Handbuch für den Vereinsvorsitzenden nachgeschaut. Da steht:
"Die Durchführung von Wahlen ist eine der Kernaufgaben der Mitgliederversammlung. Für die Wahl des Vorstands ist dies sogar gesetzlich geregelt (§ 27 Abs. 2 BGB). Aber: Von der gesetzlichen Regelung kann in der Satzung abgewichen werden. So kann die Bestellung des Vorstands einem besonderen Organ übertragen werden, z. B. dem Präsidium oder einem Beirat des Vereins."

Üblich ist ja eigentlich, dass Schritt für Schritt ein Vorstandsamt in einer Mitgliederversammlung gewählt wird. Somit wählen die Mitglieder eine bestimmte Person für ein bestimmtes Amt. Diese Wahl kann offen (Handzeichen etc.) aber auch geheim (Stimmzettele etc.) erfolgen. Hier gilt laut Handbuch:
"Schreibt die Satzung ein bestimmtes Wahlverfahren nicht vor, liegt es im Ermessen des Versammlungsleiters, ob er zum Beispiel bei anstehenden Vorstandswahlen über die
vakanten Vorstandsposten einzeln (Einzelabstimmung) oder insgesamt(Gesamtabstimmung) abstimmen lässt." Empfohlen wird aber, die Mitgliederversammlung darüber abstimmen zu lassen, wie vorgegangen werden soll.

Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.
Schöne Grüße,
Begonie
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner