Kameraüberwachung des Vereinsgeländes

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 3 Jahre by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden ASVF

    Wir wollen in unserem Verein ein Videoüberwachungssystem installieren, welches das Vereinsgelände, die Werkstatt und das Lager für Außenbordmotoren täglich in der Zeit von 22 bis 6 Uhr überwacht. Die Mitglieder sind damit einverstanden, jedoch ist der Sachverhalt nicht in der Satzung verankert. Da ohnehin in Kürze eine Satzungsänderung ansteht, könnte ein Parargraf über eine Kameraüberwachung eingefügt werden. Hat jemand hierfür ein rechtssicheres Formulierungsbeispiel. Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten.

    hbaumann hbaumann

    Das muss nicht unbedingt in die Satzung aufgenommen werden, ein Beschluss der Mitgliederversammlung reicht da aus. Es geht ja hierbei nicht um die Überwachung von Mitgliedern, dann wäre es ein Datenschutzproblem, sondern darum, um Diebstähle zu verhindern oder schneller aufklären zu können.

    Zu empfehlen sind auch die Publikationen des Verlages, die jedem Vereinsvorstand weiterhelfen können:
    http://lp.vereinswelt.de/shop/handbuch-fuer-den-vereinsvorsitzenden/

    H. Baumann

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.