Kündigung wegen Krankheit oder aus wirtschatlichen Gründen

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 3 Jahre, 7 Monate by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden HKC21

    Können Mitglieder wegen Krankheit oder wenn sie kein Geld haben, fristlos kündigen? Wenn ja, spielt doch sicher bei Krankheit auch die Schwere der Erkrankung eine Rolle?

    hbaumann hbaumann

    Mit dem Eintritt in den Verein unterwirft sich das Mitglied der Satzung und den darin enthaltenen Regelungen für einen Austritt. Also ist es auch an die Kündigungsfristen gebunden. Allerdings ist eine Kündigung aus wichtigem Grund möglich. Dieser ist gegeben, wenn ein weiterer Verbleib im Verein für das Mitglied unzumutbar ist. Ein wichtiger Grund liegt allerdings nicht vor, wenn dieser in der Sphäre des Mitglieds liegt – wenn es also für die Umstände selbst die Verantwortung trägt und nicht der Verein.

    Dennoch kann der Vorstand natürlich immer bei besonderen Härten Ausnahmeregelungen treffen. Das muss dann aber von Fall zu Fall entschieden werden.

    Zu empfehlen sind auch die Publikationen des Verlages, die jedem Vereinsvorstand weiterhelfen können:
    http://lp.vereinswelt.de/shop/handbuch-fuer-den-vereinsvorsitzenden/

    H. Baumann

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.