Satzung und Beitragsordnung

  • This topic has 7 Antworten, 3 Teilnehmer, and was last updated vor 1 Jahr, 7 Monate by  Steffilola.
Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Steffilola

    Hallo, in unserer Satzung steht : Kündigung muss schriftlich 4 Wochen vor dem Kalenderjahr eingehen.

    Wir haben die Beitragsordnung nun so geändert, das Beitragsjahr = Kalenderjahr.

    Die Austrittserklärung ist nur schriftlich möglich, und wird nur mit einer Kündigungsfrist von 1 Monat zum Ablauf der Beitragsjahres( Kalenderjahres)
    nach Eintritt von 1 Jahr anerkannt.

    Ist das so Satzungs konform ? Oder müssen wir hier noch auf was achten.

    Vielen Dank für eine kurze Rückantwort.

    MFG Andrea Gardonyi

    hbaumann hbaumann

    Entscheidend ist, was in der Satzung steht. Will jemand aus Ihrem Verein austreten, muss seine Kündigung bis spätestens zum 30. November beim Vorstand eingegangen sein.

    H. Baumann

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
    Kein Profilbild vorhanden Steffilola

    Hallo, wenn das Mitglied aber erst am 01.10.2019 eintritt muss es ja mind. 1 Jahr im Verein sein oder nicht. Dann kann er ja erst zum 30. Nov. 2020 kündigen. Richtig ?
    In der Satzung steht nur Kalenderjahr. Kalender ist dem Beitragsjahr gleichzusetzen.

    A.Gardonyi

    hbaumann hbaumann

    Das steht zumindest so in der Satzung. Ob das mit dem einen Jahr auch vor Gericht Bestand hätte, wage ich zu bezweifeln. Aus wichtigem Grund kann man immer austreten.

    H. Baumann

    Kein Profilbild vorhanden Steffilola

    Ja das ist klar wichtiger Grund ist Krankheit und Umzug oder Schwangerschaft da haben wir extra ein Formular. Aber da könnten ja alle Mitglieder zum 30.11.201…. kündigen die erst kurz eingetreten sind. Wenn wir in die Beitragsordnung das nicht aufnehmen. Und so was in die Satzung zu bekommen bezweifle ich. Was raten Sie uns.

    Bitte um kurze Hilfe des Aufbaus wie man das verfassen kann.

    Kein Profilbild vorhanden Steffilola

    hallo weiss noch jemand Rat ? Gruss

    Tom Tom

    Wenn in Ihrer Satzung keine Mindestmitgliedszeit festgelegt ist, z.B. Das Mitglied kann frühestens nach 2 Jahren Mitgliedschaft kündigen (höchster Zeitraum den Gerichte anerkennen), kann er im Grunde sofort, unter Wahrung der Fristen, wieder austreten.
    In Ihrer Satzung steht 4 Wochen zum Jahresende, heißt 4 Wochen vor dem 31.12.
    Tritt das Mitglied zum 1.10. ein und kündigt am 30.11. zum 31.12. ist hier rechtlich nicht zu beanstanden.
    Im übrigen ist die rechtsgültig Definition Kalenderjahr: 1.1. bis 31.12., somit auch Ihr Beitragsjahr vom 1.1. bis 31.12.
    Wenn Sie möchten das ein Mitglied mind. 1 Jahr im Verein bleibt, muss es in der Satzung in etwas so lauten: „Die Kündigung muss mind. 4 Wochen vor dem Ende eines Mitgliedsjahres erfolgen“

    Kein Profilbild vorhanden Steffilola

    Vielen Dank für die Info, jetzt ist mir einiges Klarer. So gebe ich das Weiter.
    Schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße Andrea

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.