Satzungsänderung – Was muss in die neue Fassung?

  • This topic has 2 Antworten, 3 Teilnehmer, and was last updated vor 9 Monate, 1 Woche by  Schwarzer Falke e.V..
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden davidfrunzke

    Hallo,

    die Eintragung unseres vor Kurzem gegründetem Vereins wurde vom Amtsgericht vorläufig verweigert, da die Satzung beanstandet wurde.
    Es hat sich in einem Absatz ein Fehlerteufel eingeschlichen, der sich mit einem anderen widerspricht.

    Meine Frage:

    Muss in der neuen Satzung irgendwo etwas vermerkt werden, dass dies die zweite Fassung ist, respektive irgendwo etwas notiert werden, welcher Teil korrigiert wurde oder muss sowas gar nicht sein? Ich kann dazu leider nirgends etwas finden.

    Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen?

    Tom Tom

    In der Satzung selbst muss da nicht stehen. Allerdings wäre „Stand: tt.mm.jjjj“ sicherlich sinnvoll, um zu sehen ob man die aktuelle Version hat.
    Gegenüber dem Registergericht (Amtsgericht) müssen Sie allerdings schon detailliert beschreiben, was sie wie geändert haben. Im allgemeinen werden Satzungsänderungen über einen Notar eingereicht. Dieser weiß was wie dem Registergericht eingereicht werden muss.

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
    Kein Profilbild vorhanden Schwarzer Falke e.V.

    Hallo davidfrunzke,
    es muss keine ID o.ä in der Satzung stehen.
    Du änderst deine Satzung und legst einfach ein Begleitschreiben bei, wo vermerkt ist:
    1. Grund der Veränderung
    2. Was wurde geändert

    Z.B so ähnlich…

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    anbei erhalten Sie unsere überarbeitet Satzung vom xx.xx.xxxx aufgrund Ihrer Beanstandung vom xx.xx.xxxx.
    Geändert wurde nur die von Ihnen bemängelten Punkte:

    § X Abs. X Nr. X (je nachdem was bemängelt wurde)
    Hatten selbst das Problem, aber mit dem Finanzamt. Er wollte noch Detaillierter haben, und das, obwohl dies ein Fachanwalt geschrieben hat.

    Kleiner Tipp, machen nicht alle Gerichte. Aber Gib dies zur vorabschau dem Gericht und wenn dies so i.O ist. Über dem Notar einreichen, so sparst Du Dir viel Geld.
    Wir z.B haben eine Verionsnummer für unsere Satzung, Beitragsordnung & Co. Vergeben. Dies ist für alle Transparent, auch wenn es nicht notwendig ist.

    Z.B unsere Satzung-ID: SF-01AUG2019 (steht für SF= Schwarzer Falke | 01 = Tag | AUG = Monat | 2019 = Jahr)

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.