Vereinsausschluss rechtens?

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 2 Jahre, 6 Monate by  Bernibaer.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden knopf

    Ausschluss aus Verein rechtens?

    Sachverhalt A:
    – Mitglied A wurde vom 1. Vorstand nach einer Whats-App Diskussion aus dem Verein ausgeschlossen
    – Vorwürfe: Vereinsschädigendes Verhalten, Stören des Trainingsbetriebs durch Reden, Druckausübung auf den Vorstand
    – Die Gründe entbehren jeglicher Grundlage
    – In der Satzung ist zwar der Vereinsausschluss durch den Vorstand möglich, jedoch sind die Verfehlungsbestände nicht in der Satzung aufgeführt. Das Mitglied wurde im Vorfeld auch nicht verwarnt.

    Sachverhalt B:
    ​Mitglied B wurde vom 1. Vorstand ihres Amtes der Öffentlichkeitsarbeit enthoben. Mit dieser Enthebung ging ein Trainingsverbot einher
    ​Die Gründe entbehren wieder jeglicher Grundlage: wieder wurde Vereinsschädigendes Verhalten, nicht-Erfüllung der Aufgaben in der Öffentlichkeitsarbeit etc. aufgeführt?
    ​Dem folgte der Ausschluss aus dem Verein mit folgenden Begründungen:
    • Vereinsschädigendes Verhalten durch Unruhestiften während Versammlungen und im Trainingsbetrieb
    • Mitglieder der Vereinsorgane wurden mehrfach von dir beleidigt
    • Verstoß gegen die Anordnungen des Vorstands
    • Illoyales Verhalten
    In beiden Fällen wurden die Mitglieder nicht angehört. Beide Fälle wurden erst initiiert nachdem die Jahresbeiträge abgebucht wurden. Ein Gegenangebot den Verein per Sofort zu verlassen, bei gleichzeitiger Erstattung der Mitgliedsbeiträge für das laufende Jahr, wurde nicht angenommen. Beide Mitglieder widersprachen dem Ausschluss und beantragten die Überstellung des Verfahrens an das höchste Vereinsorgan, die Mitgliederversammlung.
    Ergänzend ist zu erwähnen das dem ganzen eine Diskussion bei der Mitgliederversammlung im November voraus ging bei der sich der Vorstand, speziell der 1. Vorstand von Mitglied A und B angegriffen fühlte.
    Ziel der Mitglieder A und B ist es den Verein per Sofort zu verlassen bei gleichzeitiger Erstattung der Beiträge. Ein weiteres Verbleiben im Verein wird nicht angestrebt.
    Die Frage die sich uns nun stellt, ist dieses Vorgehen des Vorstandes in irgendeiner Weise rechtens nach den gültigen Regeln des Vereinslebens?
    Welche Möglichkeiten bestehen noch, falls der Vorstand nicht auf die Überstellung an die Mitgliederversammlung reagiert?

    Kein Profilbild vorhanden Bernibaer

    Hallo,

    ich möchte mich nicht über die Gründe oder Streitigkeiten äußern, da ich nicht weis, was dort vorgefallen ist .
    Sondern, ich möchte meine Meinung im Umgang mit Mitgliedern äußern.

    Bei uns haben wir in der Satzung festgelegt, dass nur die Mitgliederversammlung den Ausschluss aus dem Verein beschließen kann. Der Vorstand kann es beantragen, aber vorher gibt es eine Aussprache zwischen Vorstand und Mitglied. Manchmal ist es leider so, dass der Vorstand subjektiv und nicht objektiv entscheiden tut. Der eine kann den anderen nicht leiden, also spielt dieser Zustand in seine Entscheidung mit rein. In der Mitgliederversammlung sieht das anders aus, dort werden Fakten genannt, woraus sich die Mitglieder eine Meinung bilden können und dann IHRE Entscheidung per Abstimmung fällen. Der Ausschluss aus dem Verein ist die härteste Strafe, die ein Mitglied erhalten kann, daran sollte man denken!
    Bitte mal Lesen: https://www.vereinswelt.de/ausschluss-eines-mitglieds

    Liebe Grüße

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.