Wie hoch darf die Übungsleitervergütung in einem gemeinnützigem Verein sein?

  • This topic has 2 Antworten, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 6 Jahre by  chrummy.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden chrummy

    Hallo zusammen,

    ich habe vor, ein Nachhilfeprojekt innerhalb eines bereits bestehenden gemeinnützigen Vereins aufzubauen. Dabei soll Kindern aus sozial schwachen Familien umsonst Nachhilfe erteilt werden.

    Ich würde aber gerne die Nachhilfelehrer trotzdem entlohnen. Wäre es möglich, diesen 10€/45min zu bezahlen oder ist das zu viel als Übungsleitervergütung in einem gemeinnützigen Verein? Außerdem: Können auch außerordentliche Mitglieder für ihre Arbeit vergütet werden?

    Über Hilfe würde ich mich sehr freuen!

    Viele Grüße

    chrummy

    Tom Tom

    Vergütungen bis zur Höhe von 2.400€ jährlich sind steuer- und sozialversicherungsfrei.

    Kein Profilbild vorhanden chrummy

    Danke für die Antwort. Das hatte ich auch bereits gelesen. Die Anzahl der geleisteten Stunden ist dann nicht relevant? Und können auch außerordentliche Vereinsmitglieder bezahlt werden?

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.