Satzung

Jeder eingetragene Verein braucht eine Satzung, die bei der vorherigen Gründung des Vereins beschlossen wurde. Die Satzung bildet bildlich gesprochen die Verfassung. In der Satzung werden die wenigen Vorschriften, die durch das Bürgerliche Gesetzbuch zum Vereinsrecht ausführt, festgehalten. Ferner wird durch die Satzung die Art und Weise, wie der Verein arbeiten soll, geregelt. Die Satzung eines privaten Vereins Vereinigung ist hat nicht den Charakter einer staatlichen Rechtsnorm.

Top Themen

Ehrenausschuss

Der Ehrenausschuss ahndet Satzungsverstöße Aufgabe des Ehrenausschusses ist es, Verstöße gegen die Satzung und gegen die Vereinsordnungen sowie sonstiges vereinsschädigendes Verhalten zu ahnden. Da dieser Ausschuss gesetzlich nicht geregelt ist,... weiterlesen ›

Änderung des Vereinszwecks

Die Änderung des Vereinszwecks erfordert die Zustimmung aller Mitglieder. Die Zustimmung der Mitglieder, die an der Mitgliederversammlung nicht teilnehmen, kann schriftlich erfolgen. Bereits die Stimmenthaltung oder die ungültige Stimme eines... weiterlesen ›

Geschäftsstelle

Ab einer bestimmten Vereinsgröße ist eine Geschäftsstelle sinnvoll Die rechtliche Grundlage dafür muss die Satzung liefern. Deshalb empfiehlt es sich, von vornherein eine Regelung in die Satzung aufzunehmen, die grundsätzlich die Einrichtung einer... weiterlesen ›

Idealverein

Ein Verein ist ein freiwilliger Zusammenschluss mehrerer Personen, der auf eine gewisse Dauer angelegt ist, einen gemeinsamen Zweck verfolgt, einen eigenen Namen hat, durch einen Vorstand handelt und unabhängig vom Wechsel seiner... weiterlesen ›

Hauptzweck des Vereins

Beim Vereinszweck handelt es sich um eine der zentralen Regelungen in Vereinssatzungen Mit der Festlegung des Vereinszwecks in der Satzung regeln Sie für Ihre Mitglieder, Finanzamt, das Vereinsregister und alle interessierten Dritten, welche Aufgaben... weiterlesen ›

Vereinszweck

Mit der Festlegung des Vereinszwecks in der Satzung regeln Sie für Ihre Mitglieder, das Finanzamt, das Vereinsregister und alle interessierten Dritten klipp und klar, welche Aufgaben und Ziele Ihr Verein verfolgt. Um als gemeinnützig anerkannt zu... weiterlesen ›