Einfache Mehrheit – Ein Kandidat

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 4 Monate by  Tom.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden thxandpls

    Hallo zusammen,

    dieses Jahr wird bei uns der 1. Vorsitzende gewählt. So wie es aktuell aussieht, wird der aktuelle 1. Vorsitzende der einzige Kandidat sein. Leider wird er von einem guten Teil der Mitglieder nicht gemocht. Bisher haben wir in den Wahlen immer mit Ja, Nein und Enthaltungen abstimmen können. Nun könnte der Fall entstehen, dass es mehr Nein- als Ja-Stimmen bei dieser Wahl gibt. Wie ist hier das korrekte Vorgehen? Unsere Satzung gibt nur vor, dass für Abstimmungen eine einfache Mehrheit notwendig ist.

    Ist unser Ablauf der Wahl überhaupt korrekt oder ist ein einzelner Kandidat direkt auch gewählt, ohne dass eine Abstimmung erfolgen muss?

    Tom Tom

    Zunächst einmal, Enthaltungen werden nicht mit gezahlt.
    Hat er dann mehr „Nein“ als „Ja“ ist er nicht gewählt.
    Beispiel: 100 Mitglieder sind zur MV mit Wahl erschienen
    30 Enthalten sich der Stimme (werden nicht berücksichtigt)
    Ja-Stimmen 34
    Nein-Stimmen 36
    In diesem Fall ist er nicht gewählt.
    Dann bleibt nur einen neuen Kandidaten suchen und nochmals eine entsprechende Wahl ansetzten.

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.