Kosten der Weihnachtsfeier für Ehrenamtler

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 weeks, 2 days von  Erna Schabulski.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden ChriKri

    Wir ein gemeinnütziger Verein, würden gerne eine Weihnachtsfeier für unsere Erhenamtler durchführen, die auch gleichzeitig Vereinsmitglieder sind. Wie hoch dürfen da die Kosten pro Person sein?
    Greifen da die Regelungen wie für Aufmerksamkeiten?
    Über eine Info würde ich mich sehr freuen.

    Tom Tom

    Zuwendungen, hierzu zählt auch Weihnachtsfeier, dürfen max. 60€/Jahr pro Mitglied sein.

    Kein Profilbild vorhanden Erna Schabulski

    Dieses Thema hatte ich auch. Nach Rücksprache mit unserem Steuerberater sollte ich mich an das Finanzamt wenden, da das von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sein kann.
    Also Anruf beim FA. Nur weil wir eine hohe Erbschaft gemacht haben, hätte ich pro teilnehmende Person 20 € ausgeben dürfen (inclusive Deko, Saalmiete, Künstlerauftritt, etc). 20 € sind bei uns der Jahresbeitrag. Ansonsten wäre es weniger gewesen.
    War froh, dass wegen Corona die Feier nicht stattgefunden hat, da ich diesbezüglich mit meinen Vorständen im Clinch lag.
    Schöne Feier

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.