Kündigung der Mitgliedschaft bei Volljährigen

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 3 Jahre, 2 Monate by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden pistenjaeger1802

    Wir haben eine Familienmitgliedschaft bei einem Sportverein. In der Satzung steht, dass nur Kinder bis 18 Jahre in dieser Mitgliedschaft beinhaltet sind. Unser Sohn wurde nun 18 Jahre alt. Wir bekamen ein Schreiben, dass der Beitragssatz nun für Volljährige gilt und der Verein möchte diesen Beitrag von meinem Konto abziehen. Unser Sohn möchte aber nicht mehr Mitglied sein.
    Besteht trotzdem eine dreimonatige Kündigungsfrist zum Jahresende oder kann man in diesem Fall sofort kündigen.
    Müsste mein Sohn nicht erst angeschrieben werden, ob er überhaupt weiterhin in dem Verein bleiben möchte? Er hatte ja bisher in der Familienmitgliedschaft keine Möglichkeit sich selbst zu entscheiden so wie jetzt bei der Volljährigkeit.

    hbaumann hbaumann

    In den Vereinssatzungen sind üblicherweise die verschiedenen Mitgliedsformen aufgeführt. Dabei wird in fast allen Fällen zwischen den Jugendlichen und den Erwachsenen ab dem 18. Lebensjahr unterschieden. Treten Jugendliche dem Verein bei, entsteht eine Mitgliedschaft, die mit Erreichen des 18. Lebensjahres nicht erneuert oder bestätigt werden muss, es sei denn, die Satzung bestimmt so etwas.

    Sieht die Satzung für den Übergang in die Erwachsenenmitgliedschaft keine besonderen Voraussetzungen vor, erfolgt dieser automatisch. Ein Sonderkündigungsrecht, sofern das nicht auch in der Satzung vorgesehen ist, entsteht dadurch nicht. Er ist also an die Kündigungsfristen laut Satzung gebunden und muss auch den fälligen Beitrag zahlen. Dass er nicht mehr im Verein bleiben will, ist Ihrem Sohn ja sicher nicht erst vor zwei Tagen eingefallen. Er hätte also durchaus rechtzeitig seine Mitgliedschaft kündigen können.

    Zu empfehlen sind auch die Publikationen des Verlages, die jedem Vereinsvorstand weiterhelfen können:
    http://lp.vereinswelt.de/shop/handbuch-fuer-den-vereinsvorsitzenden/

    H. Baumannj

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.