Spendenquittung

  • This topic has 4 Antworten, 3 Teilnehmer, and was last updated vor 2 Jahre, 3 Monate by  JRenn.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden JRenn

    Guten Tag,

    ein Mitglied hat Getränke für den Verein besorgt und verzichtet auf das Geld, hätte aber gerne eine Spendenquittung.
    Meine Frage wäre, brauche ich den Original Kassenbon oder reicht eine Kopie um einen Spendenquittung auszustellen?

    Vielen Dank für die Unterstützung

    JRenn

    hbaumann hbaumann

    Hierbei handelt es sich um eine Sachspende in Form von Getränken. Da diese nach dem Verzehr aber nicht mehr nachgewiesen werden können (also nicht mehr da sind), muss als Nachweis der Originalbeleg vorliegen.
    Aber Achtung! Alkoholische Getränke werden in der Regel von den Finanzämtern nicht als Spende anerkannt. Diese sollten Sie also rausrechnen.

    H. Baumann

    Kein Profilbild vorhanden JRenn

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Zählt es nicht als Aufwandsspende und ist somit eine Geldspende?

    Gruß

    Jrenn

    Tom Tom

    Nein.
    Eine Aufwandsspende wäre, wenn Sie z.B. für Fahrten die Sie für den Verein durchgeführt haben Km-Geld bekommen würden und darauf jedoch gegen eine Spendenbescheinigung verzichten.
    Hier erhalten Sie Sachen in Form von Getränken. Somit eine Sachspende.

    Kein Profilbild vorhanden JRenn

    Super Vielen Dank!

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.