Wie geht der Kassierer mit Bons von Getränkekauf mit dem gezahlten Pfand um

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 1 Jahr by  Tom.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #16815
    Kein Profilbild vorhanden Zehlendorferbienen

    Wir sind ein gemeinnütziger Imkerverein und von der Umsatzsteuerpflicht befreit.
    Für die monatlichen Versammlungen, für Weihnachtsfeier und Sommerfest besorgt ein Mitglied freiwillig die Getränke und reicht den Komplettbon zur ERstattung beim Kassierer ein. Wie ist die Rechtslage für das gezahlte Pfand? Muss das bei der Erstattung abgezogen werden? Muss es überhaupt raus gerechnet werden?

    #21078
    Tom Tom

    Wenn Sie demjenigen für die Getränke den Komplettpreis, also incl. Pfand, bezahlen, so können Sie mit Rückgabe der Flaschen das Pfand vereinnahmen. Schließlich hat es der Verein ja bezahlt.
    Sollte das Mitglied jedoch die Flaschen selbst wieder zurückbringen, müssen Sie bei der Erstattung das Pfand abziehen, da es das Mitglied ja bei Rückgabe wieder erhält.
    Im übrigen gibt es auf Flaschenpfand keine USt.

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.