2 Ämter gleichzeitig

  • This topic has 4 Antworten, 4 Teilnehmer, and was last updated vor 2 Jahre, 6 Monate by  Daytona.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Trader458

    Darf eine Person zwei Ämter gleichzeitig ausführen? z.B. Revisor und Jugendwart?
    Vielen Dank für Ihre Antwort!
    MFG

    Kein Profilbild vorhanden Maison

    Hier wäre intressant was zum Revisor/Kassenprüfer in der Satzung steht. In den meisten Satzungsregelungen, darf der Kassenprüfer weder dem Vorstand noch einem vom Vorstand eingesetzdem Gremium angehören. Was ja auch Sinn macht. Die Kassenprüfer sollen ja in Vertretung der Mitglieder, die Geschäfte der Vorstände überprüfen.
    Gehört der Jugendwart bei Euch dem Vorstand an, dann wäre das ausführen dieser beiden Ämter, meiner Meinung nach, sehr bedenklich, ohne natürlich die Satzung zu kennen.

    Bei uns ist der Jugendwart, eine von der Jugend selbst gewählte Vertrauensperson, die belangen und Interessen der Jugend vertritt, aber nicht dem Vorstand angehört.
    Der Jugendwart wird bei uns, zwar regelmässig zu Vorstandsitzungen eingeladen, hat aber nur eine Beratende Funktion und hat bei Beschlussfassung kein Stimmrecht. In diesem Fall, würde meiner Meinung nach, auch dieselbe Person das Amt des Kassenprüfer ausführen dürfen.

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
    Kein Profilbild vorhanden Daytona

    Dazu auch gleich eine Frage, wenn in der Satzung nichts weiter geregelt ist: Kassenprüfer gehörte dem erweiterten Vorstand an. Rechtens?

    Tom Tom

    Kassenprüfer gehören NIE dem Vorstand an. Dann würde der Vorstand sich ja selbst prüfen. Die Kassenprüfer sind ja schließlich dazu da dem Vorstand auf die sprichwörtlichen Finger zu sehen, ob er gesetztes- und vor allem satzungskonform agiert.

    Was das Thema zwei Ämter gleichzeitig angeht, müssen Sie in ihrer Satzung nachlesen ob dies erlaubt ist. In der Regel wird dies ausgeschlossen.

    Kein Profilbild vorhanden Daytona

    In der Satzung steht dazu nichts, das der Kassenprüfer nicht zum Vorstand gehören darf, deshalb ja meine Anfrage. In der letzten MV wurde der Prüfbericht, nicht wie lt. Satzung von den Rechnungsprüfern vorgelegt, sondern vom stellv. Schatzmeister, Rechnungsprüfer und auch Kassenprüfer waren nicht anwesend.

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.