Erweiterter Vorstand Sportverein so überhaupt rechtens?

  • Dieses Thema hat 1 Antwort und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 8 months, 1 week von  Rosa.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Basty1100

    Hallo,
    Ich bin seid kurzem 1.Vorsitzender unseres Sportvereins, und habe mir unsere Satzung in Bezug auf den erweiterten Vorstand einmal genauere angeschaut.
    Als erstes heißt es:
    Die Organe des Vereins sind
    Die Mitgliederversammlung
    Der Vorstand

    Vom erweiterten Vorstand kein Wort.
    Des weiteren gibt es in der gesamten Satzung nur einen Abschnitt der sich auf den erweiterten Vorstand bezieht, und der lautet wie folg:

    Zum erweiterten Vorstand gehören:
    -die Mitglieder gemäß Ziffer (1) (damit ist der Vorstand gemeint, der alle 4 Jahre neu gewählt wird) sowie
    -die Spartenleiter der einzelnen Fachgruppen.
    Die Amtszeit des erweiterten Vorstandes beträgt 1 Jahr. Sie verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, sollte nicht spätestens drei Monate vor Ablauf des Geschäftsjahres eine dementsprechende Absichtserklärung beim Vorstand eingehen.
    Das wars.
    Wenn ich das jetzt richtig deute, kann der Vorstand alle 4 Jahre neu gewählt werden, aber der erweiterte Vorstand kann, sag ich mal, 30 Jahre im Amt bleiben , bis er zurücktritt und andere Mitglieder des Vereins haben eigentlich überhaupt keine Möglichkeit dem erweiterten Vorstand beizutreten!?
    Abgesehen davon das ich nicht glaube, das dass sehr förderlich für den Verein ist, aber ist das überhaupt so rechtens?
    Und da er sonst nirgends in der Satzung auftaucht ,hat er überhaupt eine Funktion?

    Für eine Antwort wäre ich sehr Dankbar.
    Mit freundlichen Grüßen

    Kein Profilbild vorhanden Rosa

    Nach dieser Konstellation ist es so, dass der erweiterte Vorstand mit entsprechender Absichtserklärung auch mal 30 Jahre im Amt bleiben können.

    „Abgesehen davon das ich nicht glaube, das dass sehr förderlich für den Verein ist, aber ist das überhaupt so rechtens?“ Ja, es steht in eurer Satzung.
    Nur eine Satzungsänderung ist hier möglich, diese Konstellation zu ändern.

    „Und da er sonst nirgends in der Satzung auftauc ,hat er überhaupt eine Funktion? “ Wer ist denn im erweiterten Vorstand bei euch? Welche Aufgaben haben sie?

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.