Kann Vorstand den Vorsitzenden absetzen?

  • This topic has 2 Antworten, 3 Teilnehmer, and was last updated vor 4 Jahre, 7 Monate by  cider.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden keinereiner2

    Hallo,
    kann ein Vorstand seinen Vorsitzenden wegen verschwiegende Verstöße und eigenmächtiges Ausserkraft setzen von Vorstandsbeschlüssen absetzen?
    Wie geht der Vorstand dabei vor, wenn in der Vereinsatzung nichts derartiges Vorgesehen ist?
    MfG

    hbaumann hbaumann

    Wenn die Satzung den Vorstand dazu nicht ermächtigt (Suspendierung), dann ist das Organ dafür zuständig, das auch für die Berufung (Wahl) zuständig ist – und das ist normalerweise die Mitgliederversammlung.

    H. Baumann

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
    Kein Profilbild vorhanden cider

    in vielen Satzungen ist geregelt, dass eine Minderheit (z.B. 25% der stimmberechtigten Mitglieder) eine außerordentliche Mitgliederversammlung für ein bestimmtes Thema (hier die Abwahl ihres Vorsitzenden) erzwingen kann. Ansonsten müssen Sie auf die nächste ordentliche Mitgliederversammlung warten und (rechtzeitig!) vorher einen Antrag stellen, damit der Punkt in die Tagesordnung aufgenommen wird.

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.