Kassenprüfer bei Vorstandssitzungen?

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 8 Jahre, 5 Monate by  mops.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Conrad

    Einer unserer Revisoren beansprucht das Recht regelmäßig an Vorstandssitzungen teilzunehmen. Er ist der Meinung, dass jedes Mitglied des Vereins als Gast (ohne Stimmrecht) an Vorstandssitzungen teilnehmen darf. In unserer Satzung findet sich kein Hinweis zu Thema Kassenfrüfer oder Gäste auf Vorstandssitzungen.Muss er eingeladen werden oder nicht?

    Kein Profilbild vorhanden mops

    Hallo Conrad,
    eine Vorstandssitzung ist schon begrifflich eine eingschränkte Sitzung, bei der die Vorstandsmitglieder zusammenkommen. Daher ist eine Vorstandsitzung grundsätzlich nicht öffentlich, es sei denn, die Satzung des Vereins sagt etwas anderes. Der Sitzungsleiter, in der Regel der Vorsitzende, entscheidet, ob andere Personen zu der Vorstandssitzung zugelassen werden. Akzeptiert der Vorstand dies nicht, kann er über die Frage einen Beschluss fassen.
    Gruß
    mops

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.